Är­ger­li­che Nie­der­la­ge

Haun­stet­ten bie­tet Spit­zen­rei­ter Pa­ro­li

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Die Hand­ball-Bay­ern­li­ga-Män­ner des TSV Haun­stet­ten schlu­gen sich ge­gen den Spit­zen­rei­ter TV Er­lan­gen-Bruck zwar tap­fer, un­ter­la­gen aber letzt­lich knapp mit 26:28.

Da­bei ver­fing sich Haun­stet­ten ein ums an­de­re Mal in der Ab­wehr der Gäs­te und muss­te so ei­ni­ge Kon­ter­to­re schlu­cken. Ei­ne Über­zahl­si­tua­ti­on konn­te dann aber zum 7:7-Aus­gleich ge­nutzt wer­den. Spä­tes­tens zu die­sem Zeit­punkt war der Gast­ge­ber im Spiel an­ge­kom­men und ging durch Ni­co­las Sin­ger beim 9:8 zum ers­ten Mal in Füh­rung. Es blieb aber die ein­zi­ge, denn der ak­tu­el­le Ta­bel­len­füh­rer zeig­te nun sei­ne gan­ze Klas­se. Sicht­lich ge­nervt von ei­ni­gen frag­wür­di­gen Ent­schei­dun­gen des Schieds­rich­ter­ge­spanns auf bei­den Sei­ten be­sann sich Er­lan­gen wie­der auf sei­ne Stär­ken und he­bel­te die an sich gut agie­ren­de Ab­wehr der Augs­bur­ger ein ums an­de­re Mal aus. Dass Haun­stet­ten bis zur Halb­zeit nicht hö­her als 11:15 hin­ten lag, hat­te man Tor­wart Da­ni­el Fi­scher zu ver­dan­ken, der ei­ni­ge Ma­le glän­zend pa­rier­te.

Alex Ro­th­fi­scher – in der zwei­ten Hälf­te für Fi­scher ins Spiel ge­kom­men – stand sei­nem Tor­hü­ter­kol­le­gen in nichts nach und war maß­geb­lich da­für ver­ant­wort­lich, dass die Augs­bur­ger im­mer wie­der am Vor­sprung des Ta­bel­len­füh­rers „nag­ten“. Als Se­bas­ti­an Smot­zek fünf Mi­nu­ten vor dem En­de beim Stand von 23:26 ei­ne Zwei-Mi­nu­ten-Stra­fe be­kam, schien die Nie­der­la­ge be­sie­gelt. Dank ei­nes Dop­pel­schlags der Hor­ner-Brü­der war zwei Mi­nu­ten spä­ter wie­der al­les of­fen. Doch dann er­hielt Mar­kus Schaudt ei­nen um­strit­te­nen Platz­ver­weis, und Er­lan­gen nutz­te die­se Über­zahl­si­tua­ti­on. „Scha­de, auf­grund ih­res un­bän­di­gen Wil­lens hät­ten die Jungs ei­nen Punkt ver­dient ge­habt“, är­ger­te sich Trai­ner Michael Ro­th­fi­scher.

TSV Haun­stet­ten Fi­scher, Ro­th­fi­scher; A. Hor­ner (7/2), M. Hor­ner (5), Smot­zek (4), Schnitz­lein (3), Schaudt, Sin­ger, Wies­ner (je 2); Al­brecht (1); Link, Mül­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.