Ein Hoch auf das

Garden Style - - GARTEN ALLERLEI -

Be­nut­zer­freund­lich Auf Knien und in krum­mer Haltung am Bo­den her­um­krie­chen ge­hört der Ver­gan­gen­heit an. Ein Hoch­beet ist äu­ßerst rü­cken­freund­lich und be­quem in der Be­wirt­schaf­tung, denn auf­grund des er­höh­ten Ar­beits­ni­veaus muss man sich zum Pflan­zen, Jä­ten, Har­ken, Schnei­den und Ern­ten nicht bü­cken. Urban-Gar­de­ning Hoch­bee­te sind manch­mal die ein­zi­ge Mög­lich­keit, sich Blüm­chen, Sa­lat oder Ge­mü­se zu zie­hen, zum Bei­spiel dort, wo kei­ne an­de­ren Flä­chen zur Be­pflan­zung zur Ver­fü­gung ste­hen, et­wa auf Dach­ter­ras­sen oder in be­to­nier­ten Hin­ter­hö­fen in der Stadt. Er­gie­bi­ge und frü­he Ern­te Durch in­ten­si­ve Son­nen­er­wär­mung und Ver­rot­tungs­pro­zes­se des or­ga­ni­schen Ma­te­ri­als wird Wär­me frei­ge­setzt, dies be­güns­tigt ei­ne frü­he­re Ern­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.