Dax knackt Mar­ke von 13 000 Punk­ten

Graenzbote - - WIRTSCHAFT -

FRANK­FURT (dpa) - Der deut­sche Leit­in­dex Dax hat am Don­ners­tag erst­mals den Sprung über den Wert von 13 000 Punk­ten ge­schafft. Er stieg in der Spit­ze bis auf 13 002 Punk­te, kehr­te an­schlie­ßend aber wie­der knapp un­ter die Mar­ke zu­rück. Zu­letzt stand er noch 0,09 Pro­zent hö­her bei 12 983 Punk­ten. Mit dem nächs­ten An­griff auf ei­ne Tau­sen­der­mar­ke knüpft das Bör­sen­ba­ro­me­ter an sei­nen zu­letzt star­ken Lauf an. Al­lein im Sep­tem­ber – ei­nem tra­di­tio­nell ei­gent­lich eher schwa­chen Bör­sen­mo­nat – hat­te der Dax 6,4 Pro­zent ge­won­nen. Im bis­he­ri­gen Jah­res­ver­lauf liegt er nun mehr als 13 Pro­zent im Plus. Hin­ter­grund der er­freu­li­chen Ent­wick­lung am Ak­ti­en­markt sind die gu­ten Wirt­schafts­per­spek­ti­ven der Eu­ro­zo­ne. Ein wich­ti­ger Trei­ber des jüngs­ten Kurs­sprungs ist zu­dem der Eu­ro­kurs, der zwi­schen­zeit­lich wie­der zum US-Dol­lar et­was zu­rück­ge­fal­len war.

FO­TO: DPA

An­zei­ge auf dem Par­kett der Wert­pa­pier­bör­se in Frank­furt: Dax steigt so hoch wie nie zu­vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.