In­nen­aus­schuss be­fasst sich mit De­ba­kel rund um „el­la“

Graenzbote - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - Der In­nen­aus­schuss des Stutt­gar­ter Land­tags be­fasst sich am kom­men­den Mitt­woch (19. Sep­tem­ber) mit den Vor­gän­gen um die pro­blem­be­haf­te­te Bil­dungs­platt­form „el­la“. Das De­ba­kel um „el­la“of­fen­ba­re, dass die ak­tu­el­len IT-Struk­tu­ren der Lan­des­re­gie­rung kla­re Ver­ant­wort­lich­kei­ten und sau­be­re Pro­jekt­ab­wick­lun­gen ver­hin­der­ten, sag­te der FDP-Po­li­ti­ker Timm Kern am Frei­tag in Stutt­gart. Er for­der­te, die Öf­fent­lich­keit für die Be­ra­tung über die­ses The­ma zu­zu­las­sen. Zu­meist tagt näm­lich der Aus­schuss hin­ter ver­schlos­se­nen Tü­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.