Di­lem­ma für Mer­kel

Graenzbote - - MEINUNG & DIALOG -

Zur SPD-For­de­rung nach Ent­las­sung des Ver­fas­sungs­schutz­prä­si­den­ten meint die nie­der­län­di­sche Zei­tung „de Volks­krant“: „Wenn An­ge­la Mer­kel wei­ter an Hans-Ge­org Maa­ßen fest­hält, droht ei­ne Ka­bi­netts­kri­se der an­de­ren Art. Der lin­ke Flü­gel der SPD (...) will, dass die So­zi­al­de­mo­kra­ten dann aus der Re­gie­rungs­ko­ali­ti­on aus­tre­ten. Ob die Sup­pe al­ler­dings so heiß ge­ges­sen wird, wie sie ge­kocht wur­de, ist an­ge­sichts der in­ter­nen Zer­strit­ten­heit der So­zi­al­de­mo­kra­ten im­mer frag­lich. Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel kann es aber nicht aus­schlie­ßen. Und ähn­lich wie CSUChef Horst See­ho­fer ist auch die SPD-Vor­sit­zen­de Andrea Nah­les für Stur­heit be­kannt.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.