Ein Feh­ler mit Fol­gen

Das Dra­ma „Zwie­spalt“be­han­delt ak­tu­el­le The­men der Ge­sell­schaft

Guenzburger Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Donnerstag -

3sat, 21.45 Uhr „Zwie­spalt“ist ein TV-Dra­ma, in dem wich­ti­ge The­men be­han­delt wer­den. Es geht um Schuld und Ver­ant­wor­tung, Un­ter­schied zwi­schen Recht und Ge­rech­tig­keit, den Kon­flikt zwi­schen Ge­fühl und Ver­nunft. Und um die Fra­ge, was Haf­tin­sas­sen droht, die wäh­rend ih­res Frei­gan­ges ei­ne Straf­tat be­ge­hen, oder Asyl­su­chen­den, die il­le­gal ein­ge­reist sind.

Ro­man Mett­ler (Mar­tin Ra­pold) ist fo­ren­si­scher Psych­ia­ter in Zü­rich und küm­mert sich vor­dring­lich um Ver­bre­cher, die be­reits ver­ur­teilt sind. Ei­ner von ih­nen ist Da­vid Am­mann (Jo­nas Rüegg), der we­gen Frei­heits­be­rau­bung, Nö­ti­gung und Ver­ge­wal­ti­gung im Ge­fäng­nis sitzt. Dank ei­ner po­si­ti­ven Re­so­zia­li­sie­rungs­pro­gno­se von Mett­ler be­kommt Am­mann sei­nen ers­ten Haft­ur­laub. We­nig spä­ter wird ei­ne jun­ge Jog­ge­rin tot in ei­nem Wald un­weit des Flug­ha­fens auf­ge­fun­den – DNASpu­ren deu­ten bald auf den flüch­ti­gen Am­mann als Tä­ter hin. Er wird spä­ter ge­fasst.

Der­weil geht Mett­lers frü­he­re Freun­din, die Kan­tons­po­li­zis­tin Lin­da Ber­ger (Isa­bel­le Barth), ih­rer Ar­beit nach. Ge­mein­sam mit ih­rem Kol­le­gen Flo­ri­an Hess (Hans-Cas­par Gat­ti­ker) bringt sie il­le­gal ein­ge­reis­te Asyl­su­chen­de im Flug­zeug au­ßer Lan­des. Das ge­fällt ih­rer 16-jäh­ri­gen Toch­ter Se­rai­na (Lu­na Wed­ler) über­haupt nicht – sie ver­gleicht die­se Ab­schie­bun­gen mit den Me­tho­den der Na­zis. Das sind die bei­den Er­zähl­ebe­nen die­ses Fil­mes, die Re­gis­seu­rin Bar­ba­ra Kulcsár („Zu zweit“) und Au­tor Mat­thi­as Kei­lich („Wils­berg“) ge­schickt zu­sam­men­füh­ren. Sie schil­dern il­lu­si­ons-, al­ler­dings nicht emo­ti­ons­los, in wel­chen Zwie­spalt die han­deln­den Fi­gu­ren ge­ra­ten.

Fo­to: Nik­kol Rot/3sat/dpa

Lin­da Ber­ger (Isa­bel­le Barth) bringt il­le­gal ein­ge­reis­te Asyl­su­chen­de im Flug­zeug au­ßer Lan­de. Doch bei ih­rer ers­ten Rück­füh­rung geht et­was schief.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.