Zum Va­len­tins­tag: Ei­ne Lie­be­s­ta­fel für die Schan­ze

Be­son­de­re Ak­ti­on für al­le Ham­bur­ger

Hamburger Morgenpost - - HAMBURG - Ma­ler­ge­sel­len z 0176/708 317 10 ge­sucht ALP

Ham­bur­ger lie­ben Hamburg. Klar, es ist ja auch die schöns­te Stadt der Welt. Was die Leu­te so un­wi­der­steh­lich fin­den, das durf­ten sie ges­tern in der Schan­ze auf ei­ner sechs Me­ter lan­gen Ta­fel ver­ewi­gen. Vor al­lem Be­rufs­pend­ler blie­ben ste­hen und grif­fen zum Filz­schrei­ber.

Die­se gan­ze spe­zi­el­le Va­len­tins­tag-Ak­ti­on wur­de von der Ham­bur­ger Saft­ma­nu­fak­tur „Leev“ver­an­stal­tet und trug den Ti­tel „Hamburg, mi­en Leev, ich lie­be dich für…“– Leev ist Platt­deutsch und heißt Lie­be.

Heu­te wird die Wand ab­ge­baut, be­kommt ei­nen Eh­ren­platz im Fir­men­la­ger. „Die gu­te Ener­gie, die mit dem Pro­jekt ein­her­geht, bleibt hof­fent­lich be­ste­hen“, so Initia­to­rin Nat­ha­lie Rich­ter.

Ben­ja­min Beck und Nat­ha­lie Rich­ter von „Leev “vor ih­rer Lie­be­s­ta­fel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.