Dop­pel­pack! Ro­nal­do lä Re­al träu­men

C „Kö­nig­li­che“sind in der em Vier­tel­fi­nal-Ein­zug na­he

Hamburger Morgenpost - - SPORT - GÖR

W W M W W nk len ne en er rer i-

m no­er eer Mal e). hn“do all

gke ti­os nd ani die Füh­rung noch aus­ge­baut (39.).

Die letz­ten Mi­nu­ten der ers­ten Hälf­te ge­hör­ten wie­der Re­al. PSG-Pro­fi Gio­va­ni Lo Cel­so brach­te Kroos im Straf­raum per Griff an die Schul­ter zu Fall – Foul­elf­me­ter. Ro­nal­do trat und jag­te den Ball zum 1:1 (45.) ins Netz.

Und auch nach der Pau­se ging es wei­ter hin und her: Mbap­pé hat­te ei­ne sehr gu­te Chan­ce, die Madrid-Kee­per Key­lor Na­vas aber zu­nich­te mach­te (49.) Re­al dräng­te, kam aber lan­ge nicht durch. Dann aber war Ro­nal­do zur Stel­le: Er netz­te zum 2:1 (83.) ein – es war sein elf­ter Tref­fer in die­ser Cham­pi­ons­Le­ague-Sai­son. Mar­ce­lo er­höh­te gar noch auf 3:1 (86.).

Für das Vier­tel­fi­na­le pla­nen dür­fen Trai­ner Jür­gen Klopp und sein FC Li­ver­pool. Die „Reds“sieg­ten mit 5:0 (2:0) beim FC Por­to. Die To­re er­ziel­ten Ma­né (25., 53., 85.), Sa­lah (29.) und Ro­ber­to Fir­mi­no (70.).

Ein­mal mehr hat Cris­tia­no Ro­nal­do den Un­ter­schied aus­ge­macht. „CR7“er­ziel­te ge­gen Pa­ris Saint-Ger­main sei­ne To­re Num­mer zehn und elf in der „Kö­nigs­klas­se“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.