Das di­cke Darts-Ding

21-Jäh­ri­ger siegt als ers­ter Deut­scher auf der Tour. So­gar Le­gen­de Phil Tay­lor gra­tu­liert

Hamburger Morgenpost - - SPORT -

Sein letz­ter Dart steck­te im Bulls Eye – der his­to­ri­sche Er­folg des „Ma­xi­mi­sers“war per­fekt! Max Hopp (21) ge­wann bei der Ger­man Open in Saar­brü­cken sen­sa­tio­nell den Ti­tel. Als ers­ter Deut­scher ent­schied er ein Tur­nier auf der Tour des füh­ren­den Darts-Welt­ver­ban­des PDC für sich. Das di­cke Darts-Ding! „Mir feh­len die Wor­te“, sag­te Hopp, wäh­rend die 3000 be­geis­ter­ten Zu­schau­er in der Saar­land­hal­le ihn laut­stark mit „Al­lez Hopp“-Sprech­chö­ren fei­er­ten. „Kei­ner kann sich vor­stel­len, was mir die­ser Er­folg be­deu­tet. Ich bin über­wäl­tigt.“In ei­nem dra­ma­ti­schen Match si­cher­te sich Hopp im Fi­na­le mit 8:7 den Sieg ge­gen den stark fa­vo­ri­sier­ten En­g­län­der Micha­el Smith. Zwi­schen­zeit­lich hat­te Hopp noch 3:6 zu­rück­ge­le­gen. „Ich hat­te mich zwi­schen­durch auf­ge­ge­ben, ich ha­be nicht mehr dar­an ge­glaubt“, sag­te Hopp zu sei­ner Auf­hol­jagd, die schließ­lich im Bulls Eye, dem Mit­tel­punkt der Schei­be, en­de­te. „Ich weiß nicht, ob es Glück war, aber der Pfeil ging rein“, sag­te Hopp.

Gra­tu­la­tio­nen er­reich­ten den Deut­schen un­ter an­de­rem vom er­folg­reichs­ten Spie­ler der Darts-Ge­schich­te. „Ich freue mich so für Max Hopp. Gut ge­macht, Kum­pel“, schrieb die eng­li­sche Le­gen­de Phil „The Po­wer“Tay­lor (57) bei Twit­ter. Ein ech­ter Rit­ter­schlag!

Nach ei­nem ent­täu­schen­den ver­gan­ge­nen Jahr ist der Sieg in Saar­brü­cken ein ers­ter Mei­len­stein für Hopp – und ein Mut­ma­cher. Für die WM im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te sich der Rechts­hän­der nicht ein­mal qua­li­fi­ziert.

Max Hopp (21) fei­ert mit den Fans in Saar­brü­cken sei­nen sen­sa­tio­nel­len Tur­nier­sieg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.