Er­laub­te Ma­ße und Ge­wich­te

Haus & Garten Test - - Test -

Bei zahl­rei­chen Flug­ge­sell­schaf­ten wer­den mitt­ler­wei­le so­wohl Ma­ße als auch auch Ge­wicht des Hand­ge­päcks pe­ni­bel kon­trol­liert. Da­bei ist der Preis-dschun­gel schier un­über­sicht­lich. Denn nicht nur die Flug­ge­sell­schaft, auch der Ti­cket­ta­rif, der Ab­flug­ort und das Zi­el­land be­ein­flus­sen die Re­geln, die das Hand­ge­päck im Flug­zeug ein­hal­ten muss. Bei den Spar­ta­ri­fen der Flug­li­ni­en so­wie den so­ge­nann­ten Bil­lig­flie­gern sind die Be­stim­mun­gen rund um das Hand­ge­päck oft be­son­ders strikt. Zu gro­ßes oder zu schwe­res Hand­ge­päck wird häu­fig nicht mehr ak­zep­tiert und muss nach­träg­lich ein­ge­checkt wer­den. Da­für ver­lan­gen vie­le Flug­li­ni­en ei­ne saf­ti­ge Ge­bühr.

Des­halb gilt: Bes­ser vor­her gut und gründ­lich in­for­mie­ren! Am bes­ten ist es, sich vor Ab­flug über die er­laub­ten Ma­xi­mal­ma­ße und das Ma­xi­mal­ge­wicht für das Hand­ge­päck bei der je­wei­li­gen Flug­ge­sell­schaft zu er­kun­di­gen. Denn nicht nur, dass die Flug­li­ni­en nicht mit ein­heit­li­chen Ma­ßen für das er­laub­te Hand­ge­päck han­tie­ren. Zu­dem kommt es auch im­mer wie­der zu Än­de­run­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.