Vit­ami­ne und Na­schen

Haus & Garten Test - - Test -

Wenn Scho­ko­la­de in duf­ten­den Kas­ka­den fließt, wird das Des­sert zum Er­leb­nis. Häu­fig sind Scho­ko­la­den­brun­nen auf den Buf­fets von Lu­xus­ho­tels oder auf teu­ren Par­tys zu fin­den. Dort sind sie nicht nur ein op­ti­scher Le­cker­bis­sen, son­dern auch da­bei be­hilf­lich, vit­amin­rei­ches Obst in ei­ne sün­di­ge, da­für aber um­so le­cke­re­re An­ge­le­gen­heit zu ver­wan­deln. Für den Haus­ge­brauch bie­tet Ci­lio den hand­li­chen Scho­ko­la­den-brun­nen, der mit ei­ner Be­fül­lungs- men­ge von rund 600 Gramm aus­kommt. Die­se Men­gen­an­ga­be soll­te zum Start auch ein­ge­füllt wer­den, weil die Scho­ko­la­de an­sons­ten nicht gleich­mä­ßig über die Stu­fen des Tur­mes flie­ßen kann. Zwar bie­tet das Ge­rät auch die Mög­lich­keit, die Scho­ko­la­de in­ner­halb der be­heiz­ten Un­ter­scha­le zu schmel­zen, doch der Her­stel­ler emp­fiehlt das Schmel­zen vor­ab in Mi­kro­wel­le, Topf oder Was­ser­bad. In un­se­rem Test zeig­te sich dann auch, dass das Schmel­zen in der Ge­rä­te­scha­le mit ei­ner St­un­de sehr lan­ge dau­ert. Der Her­stel­ler emp­fiehlt für das ge­schmack­li­che Ab­run­den un­ter an­de­rem Eier­li­kör, Ama­ret­to oder Kirsch­was­ser. Im Be­trieb ver­teilt sich die süß-war­me Mas­se gleich­mä­ßig über die Stu­fen nach un­ten in die Heiz­scha­le. Der Ci­lio hält die Tem­pe­ra­tur der Scho­ko­la­de auf kon­stan­ter Tem­pe­ra­tur, so­dass sie gut fließt. Nach Be­nut­zung wird der Brun­nen zer­legt. Der Turm aus Edel­stahl und die Trans­port-schne­cke las­sen sich im war­men Was­ser­bad rei­ni­gen. Die Un­ter­scha­le lässt ein­fach aus­wi­schen.

Falls die Scho­ko­la­de zu fest ist, kann sie ein­fach mit ge­schmacks­neu­tra­lem Öl ver­dünnt wer­den – dann steht dem Ge­nuss nichts im Weg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.