Was­ser­tie­fe

iPhoneBIBEL - - APPLE-HARDWARE -

Die bei Uh­ren üb­li­che An­ga­be der Was­ser­tie­fe als Maß für den Was­ser­druck, dem das Ge­häu­se stand­hält, wird oft falsch ver­stan­den. App­le gibt die Se­ries 2 und 3 zum Schwim­men frei. Schlägt man da­bei mit der Uhr auf das Was­ser, ist der Druck kurz­zei­tig sehr viel grö­ßer als bei ru­hi­ger La­ge un­ter Was­ser. Des­halb ist selbst die 50-Me­ter-Zer­ti­fi­zie­rung der Se­ries 2 und 3 eher die un­te­re Gren­ze. Auf je­den Fall soll­te die Uhr nicht dau­er­haft grö­ße­ren Was­ser­tie­fen aus­ge­setzt wer­den. Die App­le Watch ist kei­ne Tau­cher­uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.