NEUE GE­SCHÄFTS­MÖG­LICH­KEI­TEN

Karibik - - Investitionen -

Laut In­for­ma­tio­nen des Tou­ris­mus­mi­nis­te­ri­ums Ku­bas gab es auf der 36. Tou­ris­mus­mes­se FITCUBA 2016 zum zwei­ten Mal ei­ne Aus­stel­lung von Pro­duk­ten, Zu­be­hör, Aus­rüs­tun­gen und Tech­no­lo­gi­en für den Tou­ris­mus, die ein­ge­rich­tet wur­de, um die Teil­nah­me neu­er Zu­lie­fe­rer von Pro­duk­ten an­zu­zie­hen, die die Ver­wal­tung und die In­ves­ti­ti­on des Tou­ris­mus mit An­sprü­chen für Ein­rich­tun­gen und Pro­duk­te von ho­hem Stan­dard ab­si­chern und die Di­ver­si­fi­ka­ti­on des Porte­feuilles der Lie­fe­ran­ten för­dert. Auf der Mes­se wa­ren ein hal­bes Hun­dert von Lie­fe­ran­ten aus Län­dern wie Chi­na, Spa­ni­en, Ita­li­en, Ka­na­da, Frank­reich, Pa­na­ma, Por­tu­gal, der Do­mi­ni­ka­ni­schen Re­pu­blik, Bel­gi­en und Hol­land ver­tre­ten. den ers­ten Mo­na­ten des lau­fen­den Jah­res zeig­ten ein Wachs­tum in der Mehr­zahl der Rei­se­seg­men­te, was den „Push“Ef­fekt ver­deut­licht, den die Wie­der­auf­nah­me der Be­zie­hun­gen zwi­schen den bei­den Nach­bar­län­dern be­deu­tet.

Die­ses neue Sze­na­ri­um zeigt an, dass die In­sel auf­hö­ren wird, ein „bil­li­ges“Rei­se­ziel zu sein, was den Preis der Tou­ris­mus­pa­ke­te be­trifft, mo­ti­viert durch den Um­stand, dass der be­schleu­nig­te An­stieg der An­künf­te von Tou­ris­ten aus den USA und an­de­ren Län­dern zu ei­ner er­höh­ten Nach­fra­ge füh­ren wird und dies so­wohl die Di­s­po­ni­bi­li­tät von Zimmern in den ver­schie­de­nen spe­zi­fi­schen Des­ti­na­tio­nen als auch die Wett­be­werbs­fä­hig­keit der Prei­se ein­schrän­ken wird. In­zwi­schen war­tet die ku­ba­ni­sche Tou­ris­mus­bran­che auf die Be­sei­ti­gung der Be­schrän­kun­gen, die ih­re er­folg­rei­che Ent­wick­lung ver­hin­dern, in­dem sie auf die Schwer­kraft der Geo­gra­fie, des Ver­lan­gens der in­ter­na­tio­na­len Ge­mein­schaft und des un­wi­der­steh­li­chen Flus­ses der Ge­schich­te ver­traut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.