Grün­tö­ne und Weiß wir­ken schön frisch

Landhaus Living - - LANDHAUS -

schrul­li­ges Häus­chen genau so wie es war.“Doch die Zei­ten än­der­ten sich, Han­na und Has­se wur­den El­tern, konn­ten nicht mehr spon­tan ein paar Sa­chen pa­cken und weg­fah­ren, son­dern muss­ten ganz genau über­le­gen, was sie brau­chen wür­den – und na­tür­lich al­les mit­neh­men. „Zu die­sem Zeit­punkt ha­ben wir recht schnell ge­merkt, wie un­prak­tisch es ist, wenn man an al­les den­ken muss, weil man zum Bei­spiel dort kei­ne Mög­lich­keit hat, Wä­sche zu wa­schen, wenn man we­der Mö­bel zur Auf­be­wah­rung hat, noch Platz da­für, oder wenn man mit dem Kin­der­wa­gen im Haus um kei­ne Ecke kommt.“Doch das Paar hing so sehr an sei­nem Som­mer­do­mi­zil, dass ein Ver­kauf ei­gent­lich nicht in­fra­ge kam. Die Be­su­che wur­den al­ler­dings im­mer sel­te­ner. „Als wir dann ir­gend­wann drei Kin­der hat­ten, war es lo­gis­tisch fast un­mög­lich, im­mer al­les Nö­ti­ge da­bei zu

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.