Fel­sen­büh­ne Ra­then

Landleben - - Reisen & Geniessen -

Rei­sen & Ge­nie­ßen

FÜR’S ESSEN ROT-WEISS G wie ge­schichts­träch­tig – so wirkt das im nost­al­gisch-länd­li­chen Stil ge­hal­te­ne Ge­schirr­tuch (ca. 7 Eu­ro, Gre­en­ga­te). GE­GOS­SEN AUS ST­EIN An die Zeit vor Fließ­band- und Mas­sen­pro­duk­ti­on, an kunst­voll Hand­ge­mach­tes soll uns die Kan­ne aus St­ein­zeug er­in­nern (ca. 33 Eu­ro, über Ama­ra).

Zu­ta­ten für 2 Glä­ser (à 200 g): 125 g Him­bee­ren, 125 g Rha­bar­ber, 185 g Ge­lier­zu­cker (z.b. von Dia­mant Zu­cker), 30 g Wal­nüs­se

SO GEHT’S Die Him­bee­ren ver­le­sen und vor­sich­tig wa­schen. Den Rha­bar­ber klein schnei­den und dann kurz in 2-3 EL Was­ser weich ko­chen. Jetzt ab­küh­len las­sen. Al­le Früch­te zu­sam­men in ein ho­hes Ge­fäß ge­ben, Ge­lier­zu­cker hin­zu­fü­gen und al­les et­wa 45 Se­kun­den mi­xen, bis ei­ne gleich­mä­ßi­ge Mas­se ent­steht. Nun die Wal­nüs­se ha­cken und un­ter die Frucht­mas­se rüh­ren. Den Frucht­auf­strich in Glä­ser fül­len und ab­ge­deckt kühl­stel­len oder so­fort essen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.