SPD Lan­des­chef Steg­ner zum Rück­tritt auf­ge­for­dert

Landsberger Tagblatt - - Politik - (dpa)

Nach der ver­lo­re­nen Land­tags­wahl ge­rät Schles­wig-Hol­steins SPDChef Ralf Steg­ner in sei­ner Par­tei wei­ter un­ter Druck. In ei­nem of­fe­nen Brief leg­ten Par­tei­funk­tio­nä­re aus dem Kreis Her­zog­tum Lau­en­burg dem Par­tei- und Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den den Rück­tritt na­he. In dem Schrei­ben wie­sen sie dar­auf hin, dass auch Mi­nis­ter­prä­si­den­tin Han­ne­lo­re Kraft in NRW und Re­gie­rungs­chef Tors­ten Al­big in Kiel nach den SPD-Wahl­nie­der­la­gen Ver­ant­wor­tung über­nom­men und ih­ren Rück­tritt er­klärt hät­ten. „Wir be­dau­ern“, so die Au­to­ren, dass Steg­ner die­ses Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein als maß­geb­lich Ver­ant­wort­li­cher „ver­mis­sen lässt“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.