Mo­tor­brand-Se­rie bei BMW: Durch­su­chung in Süd­ko­rea

Lindauer Zeitung - - WIRTSCHAFT -

SEO­UL/MÜN­CHEN (dpa) - Die Po­li­zei hat bei wei­te­ren Er­mitt­lun­gen zur Se­rie von Mo­tor­brän­den in BMW-Mo­del­len die Zen­tra­le des Au­to­bau­ers in Süd­ko­rea durch­sucht. An der Raz­zia in Seo­ul hät­ten 30 Be­am­te teil­ge­nom­men, be­rich­te­ten Be­hör­den. Der Her­stel­ler steht im Ver­dacht, Män­gel von Fahr­zeu­gen un­ter Ver­schluss zu hal­ten, die in Süd­ko­rea zu 40 Mo­tor­brän­den führ­ten. Ein BMW-Spre­cher in Mün­chen be­stä­tig­te, dass es Durch­su­chun­gen gab. Zu den Vor­wür­fen äu­ßer­te er sich mit Ver­weis auf das lau­fen­de Ver­fah­ren nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.