Lie­be Le­se­rin­nen, lie­be Le­ser

Mein Landgarten - - In­halt -

MIT LAN­GEM wei­ßen Ge­wand sitzt er in der al­ten Ei­che und schnei­det Mi­stel­zwei­ge mit ei­ner gol­de­nen Si­chel. Wer kennt ihn nicht, den be­rühm­ten Drui­den Mi­ra­cu­lix aus As­te­rix und Obe­lix? Sei­ne Kol­le­gen na­mens Spür­nix, Dia­gnos­tix oder der Drui­den-Spi­on Null­null­six sind da weit we­ni­ger be­kannt – ver­mut­lich, weil sie kei­nen Zau­ber­trank brau­en konn­ten, der über­mensch­li­che Kräf­te ver­leiht. Frü­her, in der Rea­li­tät, wa­ren Drui­den ei­ne Art kul­ti­sche Eli­te in der kel­ti­schen Ge­sell­schaft – Ober­pries­ter und Wäch­ter der hei­li­gen Wäl­der. Sie be­ob­ach­te­ten die Wachs­tums­zy­klen der Bäu­me und un­ter­teil­ten ih­ren Jah­res­lauf da­nach. JE­DER MENSCH kommt so­mit im Zei­chen ei­nes be­stimm­ten Baums zur Welt. Viel­leicht sind Sie ja zur Zeit des Lie­bes­baums, der Lin­de, ge­bo­ren oder im Zei­chen der zu­ver­sicht­li­chen Ul­me? Schau­en Sie mal auf Sei­te 74-80, dort fin­den Sie un­ser na­tur­ver­bun­de­nes Baum­ho­ro­skop. DA­ZU PAS­SEND stel­len wir in die­ser Aus­ga­be auch ei­ni­ge kräf­te­för­dern­de Zau­ber­trän­ke in Form von Kräu­ter­an­wen­dun­gen vor (S. 68 ff.), die Ih­nen hel­fen sol­len, ge­sund und mun­ter in den Früh­ling zu star­ten – und na­tür­lich ha­ben wir wie­der vie­le mi­ra­ku­lö­se Land­gär­ten! Viel Spaß beim Le­sen und Stau­nen!

Isa­bell Sap­pel Andrea Franz, Chef­re­dak­teu­rin: „Sä­en, gie­ßen und war­ten, bis sich die ers­ten Trie­be zei­gen, das ist je­des Jahr wie­der aufs Neue span­nend.“ Isa­bell Sap­pel, Art-Di­rek­to­rin: „Die­ses Jahr pflan­ze ich mei­nen Ro­sen­bo­gen, viel­leicht so­gar mit der Ro­se ‘Raub­rit­ter’ von Sei­te 16.“

Andrea Franz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.