See­lachs mit Ge­mü­se und Kar­tof­fel­stampf

Mein ZauberTopf - - All In One -

ZU­TA­TEN FÜR 4 Per­so­nen

«« 1000 g Was­ser

«« 800 g meh­lig­ko­chen­de Kar­tof­feln,

ge­vier­telt

«« 300 g Kohl­ra­bi, in Wür­feln

«« 300 g Ka­rot­ten, in Wür­feln

«« 4 See­lachs­fi­lets (à 125 g)

«« 2 TL Zi­tro­nen­saft

«« Salz

«« frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

«« 125 g Milch

«« 50 g But­ter, in Stü­cken

«« 4 Pri­sen frisch ge­mah­le­ne Mus­kat­nuss

«« 150 g Crè­me fraîche

«« 10 g Stär­ke

«« ei­ni­ge Blätt­chen glat­te Pe­ter­si­lie, ge­hackt

1|Was­ser in den Ω ge­ben. Kar­tof­feln in den Garkorb ge­ben und in den Ω ein­hän­gen. 15 Min. | Va­ro­ma | ­Stu­fe 1 ga­ren.

2|Wäh­rend­des­sen Kohl­ra­bi- und Ka­rot­ten­wür­fel im Va­ro­ma ver­tei­len. Die See­lachs­fi­lets mit Zi­tro­nen­saft be­träu­feln, sal­zen und pfef­fern. Den Ein­le­ge­bo­den mit pas­sen­dem Back­pa­pier aus­le­gen und den Fisch dar­auf ver­tei­len. Va­ro­ma und Ein­le­ge­bo­den auf den Ω set­zen und al­les wei­te­re 15 Min. | Va­ro­ma | ­Stu­fe 1 ga­ren.

3|Va­ro­ma nach der Gar­zeit ab­neh­men, Ge­mü­se und Fisch warm stel­len. Kar­tof­feln ab­gie­ßen, das Koch­was­ser da­bei auf­fan­gen. Den Ω lee­ren. Milch und But­ter hin­ein­ge­ben und 2 Min. | 100 °C | ­Stu­fe 2 er­wär­men. Rührauf­satz ein­set­zen und Kar­tof­feln und 1 TL Salz in den Ω ge­ben. Mit ¼ TL Pfef­fer und 2 Pri­sen Mus­kat­nuss wür­zen. 8 Sek. | ­Stu­fe 3 ver­rüh­ren. Kar­tof­fel­brei um­fül­len und warm stel­len. Ω spü­len.

4|150 g Koch­was­ser, Crè­me fraîche und Stär­ke in den Ω ge­ben. Mit ¼ TL Salz, 2 Pri­sen Pfef­fer und rest­li­cher Mus­kat­nuss wür­zen. 6 Min. | 90 °C | ­Stu­fe 2 oh­ne Mess­be­cher ein­ko­chen. Kohl­ra­bi und Ka­rot­ten in den Ω ge­ben und 30 Sek. | Δ | ­Stu­fe 1 ver­rüh­ren. Fisch­fi­lets mit ge­hack­ter Pe­ter­si­lie be­streu­en, mit Kohl­ra­bi-möh­ren­Ge­mü­se und Kar­tof­fel­stampf ser­vie­ren.

00 45 std : min

PRO POR­TI­ON: 538 KCAL | 29 G E | 24 G F | 46 G KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.