Piz­za Marg­he­ri­ta

Mein ZauberTopf - - Pizza -

zzgl. 1 Std. Ru­he­zeit

00 50 std : min

ZU­TA­TEN FÜR 4 Per­so­nen FÜR DEN TEIG

«« 250 g Was­ser

«« 1/2 Wür­fel He­fe

«« 10 g Zu­cker

«« 450 g Mehl Typ 405

«« 20 g na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra

«« 2 TL Salz

FÜR DIE TOMATENSOSSE

«« 1 Zwie­bel, hal­biert

«« 1 Knob­lauch­ze­he

«« 1 EL na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra

«« 400 g ge­schäl­te To­ma­ten (Do­se)

«« 1/2 TL Salz

«« 1 Hand­voll fri­sche ita­lie­ni­sche

Kräu­ter, ge­hackt

«« 1 Pri­se Zu­cker

FÜR DEN BE­LAG

«« 250 g Moz­za­rel­la, in Schei­ben

«« ei­ni­ge Blätt­chen Ba­si­li­kum

1|Was­ser, He­fe so­wie Zu­cker in den ¥ ge­ben und 3 Min. | 37 °C | Stu­fe 2 er­wär­men. Die rest­li­chen Zu­ta­ten für den Teig hin­zu­fü­gen und 2 Min. 30 Sek. | ∂ ver­kne­ten. Den Teig in ei­ne Schüs­sel um­fül­len und ab­ge­deckt an ei­nem war­men Ort ge­hen las­sen, bis er sein Vo­lu­men ver­dop­pelt hat. Den ¥ spü­len.

2|Für die Piz­za­so­ße die Zwie­bel mit dem Knob­lauch in den ¥ ge­ben und 5 Sek. | ­Stu­fe 5 zer­klei­nern, mit dem ƒ nach un­ten schie­ben. Oli­ven­öl zu­ge­ben und 3 Min. | Va­ro­ma | ­Stu­fe 2 an­düns­ten. To­ma­ten hin­zu­fü­gen, 3 Sek. | ­Stu­fe 4 zer­klei­nern. Salz und Kräu­ter zu­ge­ben. Garkorb als Spritz­schutz auf den ¥ stel­len und die So­ße 13 Min. | 120 °C [TM31 bit­te Va­ro­ma] | ­Stu­fe 2 ein­ko­chen. Mess­be­cher ein­set­zen und die To­ma­ten­so­ße 10 Sek. | ­Stu­fe 8 pü­rie­ren.

3|Back­ofen auf 220 °C Um­luft vor­hei­zen. 2 Ble­che mit Back­pa­pier aus­klei­den. Teig hal­bie­ren, zwei run­de Pizzaböden for­men und auf die Ble­che le­gen. Die Bö­den erst mit der Piz­za­so­ße be­strei­chen, dann den ­Moz­za­rel­la dar­auf ver­tei­len. Im Back­ofen et­wa 25 Min. ba­cken. Her­aus­neh­men und vor dem Ser­vie­ren mit fri­schem Ba­si­li­kum be­streu­en. PRO POR­TI­ON: 669 KCAL | 25 G E | 2A2 G F | 90 G KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.