Crê­pes mit Scho­ko­la­de

Mein ZauberTopf - - Blogger-porträt -

ZU­TA­TEN FÜR et­wa 12 Stück

500 g Milch

4 Eier

200 g Mehl Ty­pe 405

1 Pri­se Salz

20 g Scho­ko­la­de

10–20 g Nuss­nu­gat­creme

20 g Zim­tzu­cker

1|Milch, Eier, Mehl und Salz in den Ω ge­ben und 30 Sek. | ­Stu­fe 5 ver­rüh­ren. Da­nach für 30 Min. im Ω qu­el­len las­sen.

2|Je­weils ei­ne Schöpf­kel­le Teig auf die hei­ße Plat­te ei­nes Crê­pe-brä­ters oder in ei­ne fla­che, be­schich­te­te Pfan­ne gie­ßen und mit ­ei­nem Teig­ver­tei­ler rund aus­strei­chen. Crê­pe kurz an­ba­cken las­sen, wen­den. Auf die­se Wei­se et­wa 12 Crê­pes ba­cken. Den Ω spü­len und trock­nen.

3|Die Scho­ko­la­de in den Ω ge­ben und 5 Sek. | ­Stu­fe 5 zer­klei­nern. Scho­ko­ras­pel, Nuss­nu­gat­creme und Zim­tzu­cker auf den Crê­pes ver­tei­len. Erst links und rechts über­klap­pen und dann die kur­zen Sei­ten über­schla­gen. Die Crê­pes noch heiß ser­vie­ren.

PRO STÜCK: 122 KCAL | 4 G E | 4 G F | 18 G KH

TIPP | Je nach Ge­schmack könnt ihr Scho­ko­rie­gel, Mar­me­la­de, Ap­fel­mus, Va­nille­pud­ding oder Eier­li­kör auf die Crê­pes ge­ben. Sa­bi­ne isst ih­re in der Win­ter­zeit am liebs­ten ge­füllt mit dün­nen Scheib­chen Mar­zi­pan.

00 15 std : min zzgl. 30 Min. Ru­he­zeit

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.