Fro­zen Bel­li­ni

Mein ZauberTopf - - Oscar Night -

ZU­TA­TEN FÜR 8 Glä­ser

820 g un­ge­zu­cker­te Pfir­si­che (Do­se)

Zu­cker für den Zu­cker­rand am Glas

Saft von 1 Zi­tro­ne

0,75 l Pro­sec­co

1|Garkorb in ei­nen tie­fen Tel­ler stel­len und die Pfir­si­che ein­fül­len. Et­wa 100 g Saft für den Zu­cker­rand auf­fan­gen und in den Kühl­schrank stel­len.

2|Pfir­si­che in Wür­fel schnei­den, in ei­nen Ge­frier­beu­tel ge­ben und für 12 Std. im Eis­fach ge­frie­ren las­sen.

3|Zwei Tel­ler vor­be­rei­ten: auf ei­nen Tel­ler et­was Pfir­sich­saft fül­len, auf den zwei­ten Tel­ler den Zu­cker ge­ben. Da­nach ein Glas erst in den Pfir­sich­saft ein­tau­chen, da­nach so­fort in Zu­cker tau­chen und leicht ab­klop­fen. Vor­gang mit al­len Glä­sern wie­der­ho­len.

4|Ge­fro­re­ne Pfir­sich­wür­fel 10 Min. vor dem Ver­ar­bei­ten aus dem Ge­frier­fach neh­men und an­tau­en las­sen. Mit 10 g Zi­tro­nen­saft in den Ω ge­ben und 20 Sek. | ­Stu­fe 8 zer­klei­nern. Mit dem π nach un­ten schie­ben, Pro­sec­co ein­fül­len und 4 Sek. | ­Stu­fe 3,5 ver­rüh­ren. Dann in die vor­be­rei­te­ten Glä­ser fül­len.

PRO POR­TI­ON: 122 KCAL | 0 G E | 0 G F | 15 G KH

TIPP | Der Bel­li­ni wird tra­di­tio­nell mit wei­ßen Pfir­si­chen her­ge­stellt – ihr könnt den Drink in der Pfir­sich­sai­son hier­mit her­stel­len.

zzgl. 12 Std. Kühl­zeit

00 15 std : min

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.