Fisch­fri­ka­del­len mit Brok­ko­li

Mein ZauberTopf - - Gesunde Küche -

ZU­TA­TEN FÜR 4 Por­tio­nen

««

2 alt­ba­cke­ne Bröt­chen, in Stü­cken ««

3 Scha­lot­ten ««

700 g See­lachs­fi­let, in Stü­cken ««

1 Ei ««

25 g Sah­ne ««

1 TL Zi­tro­nen­ab­rieb ««

Spit­zen von ¼ Bund Dill ««

1 TL Salz ««

3 Pri­sen frisch ge­mah­le­ner

schwar­zer Pfef­fer ««

et­was Pflan­zen­öl zum Ein­fet­ten ««

600 g Brok­ko­li ««

600 g Was­ser ««

1 1/2 TL Ge­mü­se-ge­würz­pas­te

1|Bröt­chen in den Ω ge­ben und 5 Sek. | ­Stu­fe 8 zer­klei­nern, um­fül­len. Scha­lot­ten in den Ω ge­ben, 3 Sek. | ­Stu­fe 5 zer­klei­nern. Mit dem π nach un­ten schie­ben. Zer­klei­ner­te Bröt­chen, Fisch, Ei, Sah­ne, Zi­tro­nen­ab­rieb, Dill, Salz so­wie Pfef­fer zu­fü­gen. 30 Sek. | ­Stu­fe 5 mi­xen.

2|Den Va­ro­ma-ein­le­ge­bo­den fet­ten. Aus der Fisch­mas­se Fri­ka­del­len for­men und auf den Ein­le­ge­bo­den le­gen. Brok­ko­li auf Va­ro­ma und Garkorb ver­tei­len. Was­ser und Ge­würz­pas­te in den Ω ge­ben, Garkorb ein­set­zen, Va­ro­ma und Ein­le­ge­bo­den auf­set­zen und Va­ro­ma ver­schlie­ßen. 25 Min. | Va­ro­ma | ­Stu­fe 1 ga­ren. Die Fisch­fri­ka­del­len mit Brok­ko­li auf Tel­lern an­rich­ten und ser­vie­ren.

PRO POR­TI­ON: 344 KCAL | 44 G E | 8 G F | 25 G KH

00 45 std : min

Ihr könnt das Pa­nier­mehl auch auf Vor­rat zu­be­rei­ten. Da­für Bröt­chen 5 Sek. | ­Stu­fe 8 zer­klei­nern und in ein Schraub­glas um­fül­len. So hält es sich meh­re­re Mo­na­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.