Flug­por­ta­le kas­sie­ren wei­ter Kre­dit­kar­ten­ge­büh­ren

Mindelheimer Zeitung - - Geld & Leben -

Vie­le Flug­por­ta­le kas­sie­ren ent­ge­gen gel­ten­den Rechts wei­ter­hin Ge­büh­ren bei der Zah­lung mit gän­gi­gen Kre­dit­kar­ten. Das zeigt ein Test der Zeit­schrift Rei­se & Prei­se (Aus­ga­be 3/2018). Ei­gent­lich ist es nach der EU-Zah­lungs­diens­te­richt­li­nie seit Mit­te Ja­nu­ar 2018 ver­bo­ten, für das Be­zah­len mit Kre­dit­kar­ten wie Vi­sa oder Mas­ter­card Auf­schlä­ge zu ver­lan­gen. Nur acht von 14 ge­tes­te­ten Por­ta­len hal­ten sich dar­an, vie­le ver­ste­cken die Ge­büh­ren. So kön­nen bei ei­ni­gen An­bie­tern Flü­ge mit den sel­te­nen De­bit­kar­ten von Mas­ter­card und Vi­sa güns­ti­ger be­zahlt wer­den als mit den her­kömm­li­chen Va­ri­an­ten. Oder am En­de ver­güns­tigt sich der Flug, wenn man letzt­lich die Mas­ter­card De­bit aus­wählt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.