Ganz in Weiß

Der Som­mer ist in der Kn­eipp­stadt an­ge­kom­men: Die „Ak­ti­ven Ein­zel­händ­ler Bad Wö­ris­ho­fen“freu­en sich wie­der ein­mal über ein gut ge­laun­tes Pu­bli­kum

Mindelheimer Zeitung - - Erste Seite - VON MA­RIA SCHMID

Seit Jah­ren ge­hört die „Wei­ße Nacht“zu den som­mer­li­chen Hö­he­punk­ten in der Kn­eipp­stadt. Auch am Don­ners­tag war das Pick­nick wie­der ein Er­folg.

Bad Wö­ris­ho­fen Wenn ein schwar­zer Hund wei­ße Schlei­fen trägt, wei­ße Ro­sen Spa­lier ste­hen, gut ge­laun­te, la­chen­de Men­schen über die Kn­eipp­st­ra­ße fla­nie­ren, sich herz­lich be­grü­ßen, um­ar­men und in fröh­li­cher Run­de zu­sam­men sit­zen oder mit­ein­an­der tan­zen, das fühlt sich nach Som­mer an. Es ist die „Wei­ße Nacht“in Bad Wö­ris­ho­fen.

Die­ses hei­te­re und fried­li­che Mit­ein­an­der, vom Ver­ein der „Ak­ti­ven Ein­zel­händ­ler Bad Wö­ris­ho­fen“ge­grün­det und die Idee da­zu vor fünf Jah­ren von Eri­ka Lu­gin­ger-May­er nach Bad Wö­ris­ho­fen ge­holt, spricht für sich. Gro­ße Un­ter­stüt­zung er­hält sie nicht nur von vie­len Ein­zel­händ­lern, in je­dem Jahr ganz si­cher von Op­ti­ker Pe­ter Kranz. Für ihn bot sich ei­ne ein­ma­li­ge Ge­le­gen­heit für ein ganz be­son­de­res Fest.

Er hat­te am Tag zu­vor sei­ner Eva das Ja-Wort ge­ge­ben und fei­er­te mit ihr, Gäs­ten und Freun­den ei­ne echt wei­ße Hoch­zeit. Zum Tanz spiel­te Sal­va­to­re Gril­lo aus Mün­chen fröh­lich auf. Der Denk­mal­platz war ge­füllt mit Men­schen je­den Al­ters. Auch sie wa­ren na­tür­lich weiß ge- klei­det. Sang einst La­le An­der­sen: „Blaue Nacht, o blaue Nacht am Ha­fen“, so konn­ten die Gäs­te sin­gen: „Wei­ße Nacht, o wei­ße Nacht am Wör­th­bach“, denn ob hü­ben oder drü­ben, auf bei­den Sei­ten des Wör­th­bachs wur­de ge­tanzt, ge­plau­dert und lie­ßen es sich die Men­schen so rich­tig gut ge­hen.

Dass die klei­ne Vio­la stolz aus ih­rem weiß aus­ge­klei­de­ten Wa­gen her­aus lach­te, ih­re Fin­ger­chen in die Hö­he streck­te und zeig­te, dass sie bald drei Jah­re jung wird, be­wies, dass al­le Al­ters­stu­fen ih­re Freu­de hat­ten und mit­fei­er­ten. Das war auch im Park des Se­bas­tia­ne­ums mög­lich.

Das Tor stand für die Gäs­te weit of­fen, die das Cand­le-Light Din­ner im Park mit Mu­sik und Tanz ge­nie­ßen woll­ten. Ob ein al­lein spie­len­der Sa­xo­fon­spie­ler oder vom Bier­wa­gen fet­zi­ge Mu­sik zum rhyth­mi­schen Be­we­gen ein­lud, es war für al­le Be­tei­lig­ten ein an­re­gen­der, ge­lun­ge­ner Som­mer­abend mit der Vor­freu­de auf das nächs­te Jahr.

» Mehr Bil­der von der „Wei­ßen Nacht“bei uns im In­ter­net www.min­del­hei­mer zei­tung.de

Fei­er­lau­ne in Weiß: Die Bad Wö­ris­ho­fer In­nen­stadt wur­de zum Lauf­steg und Me­ga Bier­gar­ten für al­le Fans wei­ßer Klei­dung.

Die Initia­to­ren von den „Ak­ti­ven Ein­zel­händ­lern Bad Wö­ris­ho­fen“(von links): Eva und Pe­ter Kranz mit Eri­ka Lu­gin­ger May­er.

Fo­tos: Ma­ria Schmid

Pfar­rer Se­bas­ti­an Kn­eipp wird am Denk­mal­platz in die Mit­te ge­nom­men – zu­min­dest das De­knmal im Hin­ter­grund.

Die be­zau­bern­de klei­ne Vio­la zeigt, dass sie bald drei Jah­re alt wird.

Ida St­ein­mai­er, ein Wö­ris­ho­fer Ori­gi­nal, mit 93 Jah­ren beim Fest da­bei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.