Sie­ben auf ei­nen Streich

Der Augs­bur­ger Mar­co Rich­ter stellt beim 12:0 ge­gen Se­li­gen­por­ten ei­nen neu­en Re­gio­nal­li­ga-Re­kord auf. Ob er jetzt den Sprung zu den Bun­des­li­ga-Pro­fis schafft?

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Augsburg Über­schwäng­li­ches Lob klingt et­was an­ders: „Er kann sich wei­ter über die U-23-Mann­schaft für das Pro­fi­team emp­feh­len“, sag­te Ste­fan Reu­ter, der Ma­na­ger des FC Augsburg, nach dem Tor­fes­ti­val des Mar­co Rich­ter. Ob der 18-Jäh­ri­ge sei­ne Emp­feh­lungs-Ta­ten je­mals noch stei­gern kann? Sie­ben To­re in ei­ner Par­tie der Re­gio­nal­li­ga, der viert­höchs­ten deut­schen Spiel­klas­se, das ist vor Rich­ter je­den­falls noch kei­nem Stür­mer ge­lun­gen.

Beim 12:0 des FCA II am Sams­tag ge­gen ei­nen in­dis­po­nier­ten SV Se­li­gen­por­ten war Rich­ter der her­aus­ra­gen­de Ak­teur. Für Ex­per­ten dürf­te das we­nig über­ra­schend sein. Rich­ter hat­te ver­gan­ge­ne Sai­son in 16 Spie­len bei den A-Ju­nio­ren 24 Tref­fer er­zielt. 18-mal wur­de er auch noch in der U 23 ein­ge­setzt. Aus­beu­te hier: sie­ben Tref­fer.

Die Ta­l­ent­su­cher der Bun­des­li­ga ken­nen den Na­men Rich­ter. Hof­fen­heim hät­te ihn ger­ne ge­habt. Doch der FCA will ihn be­hal­ten. „Wir wol­len Mar­co über die U23 ge­zielt auf­bau­en“, sagt Reu­ter. Und so fährt Rich­ter noch zwei­glei­sig, hat kei­nen Pro­fi­ver­trag, ist Ver­trags­ama­teur und ab­sol­viert ei­ne Aus­bil­dung zum Kauf­mann für Bü­ro­ma­nage­ment.

Da­bei ist Rich­ter schon früh mit dem Pro­fi­fuß­ball in Kon­takt ge­kom­men. Ta­l­ent­sich­ter des FC Bay­ern ent­deck­ten den Sechs­jäh­ri­gen beim SV Ried, ei­nem klei­nen Ver­ein im Land­kreis Aichach-Fried­berg. Rich­ter spiel­te die fol­gen­den acht Jah­re bei den Münch­nern. Bis die Kon­kur­renz grö­ßer und die Ein­sät­ze we­ni­ger wur­den. Als 14-Jäh­ri­ger ging er zum FCA, spiel­te fort­an wie­der re­gel­mä­ßig.

Und jetzt sie­ben To­re auf ei­nen Streich. Was das für sei­ne Kar­rie­re be­deu­tet? Mar­co Rich­ter scheint et­was rat­los: „Das muss ich erst ver­ar­bei­ten.“Chris­ti­an Wörns, sein Trai­ner bei der U23, hat­te schon vor dem denk­wür­di­gen Auf­tritt ge­sagt: „Man muss im­mer vor­sich­tig sein. Aber er kann es in den Pro­fi­be­reich schaf­fen.“(AZ)

Fo­to: Klaus-Pe­ter Krie­ger

Über­ra­gend: Der sie­ben­fa­che Tor­schüt­ze Mar­co Rich­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.