Wolfs­bur­ger bricht sich Hals­wir­bel

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Lis­s­a­bon/Wolfs­burg Der VfL Wolfs­burg wird in der Sai­son­vor­be­rei­tung vom Pech ver­folgt. Der Fuß­bal­lBun­des­li­gist ver­lor das Test­spiel bei Sporting Lis­s­a­bon mit 1:2 und muss­te die Nie­der­la­ge mit ei­ner Ver­let­zung von Jos­uha Guilavogui teu­er be­zah­len. Der Fran­zo­se brach sich am Sams­tag­abend ei­nen Hals­wir­bel und fällt für un­be­stimm­te Zeit aus. „Die Ärz­te sa­gen, ich hät­te Glück im Un­glück ge­habt“, teil­te Guilavogui nach der Com­pu­ter­to­mo­gra­phie in Lis­s­a­bon mit.

Er trat am Sonn­tag mit ei­ner sta­bi­li­sie­ren­den Hals­man­schet­te die Heim­rei­se mit der Mann­schaft an, die auch im vier­ten Test­spiel ge­gen ei­nen in­ter­na­tio­na­len Geg­ner sieg­los ge­blie­ben war. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.