Pfaf­fen­hau­sen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

La­ge Pfaf­fen­hau­sen liegt im Land­kreis Un­ter­all­gäu und ist Sitz der gleich­na­mi­gen Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft. Die Markt­ge­mein­de er­streckt sich über mehr als 21 Qua­drat­ki­lo­me­ter. Der Bahn­halt Pfaf­fen­hau­sen be­fin­det sich auf der Stre­cke der Mit­tel­schwa­ben­bahn, die zwi­schen Günz­burg und Min­del­heim ver­kehrt.

Ein­woh­ner In Pfaf­fen­hau­sen und sei­nen Orts­tei­len Schö­ne­berg, Egel- ho­fen und Weil­bach le­ben knapp 2500 Ein­woh­ner.

Sons­ti­ges Sehenswert sind die Pfarrkirche St. Ste­phan und das Blin­den­heim. Auf dem Dach ei­ner Piz­ze­ria be­fin­det sich das pin­ke Ufo aus dem zum Kult ge­wor­de­nen Film „Xa­ver und sein au­ßer­ir­di­scher Freund“. Über­re­gio­nal be­kannt ist die Pfaf­fen­hau­se­ner Fir­ma Ruf, die Hoch­leis­tungs­sport­wa­gen ent­wi­ckelt. (ho­me)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.