Ab­gas-Af­fä­re: Au­di ge­rät im­mer mehr un­ter Druck

Neue Vor­wür­fe ge­gen den Au­to­bau­er: US-Be­hör­den ha­ben ei­nem Be­richt zu­fol­ge drei Schum­mel-Pro­gram­me ge­fun­den

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft -

Berlin In der Ab­gas-Af­fä­re ge­rät ei­nem Zei­tungs­be­richt zu­fol­ge auch die Volks­wa­gen-Toch­ter Au­di im­mer stär­ker un­ter Druck. Die USBe­hör­den hät­ten beim 3,0-Li­terDie­sel von Au­di drei nicht ge­neh­mig­te Soft­ware-Pro­gram­me ent­deckt, be­rich­tet die Bild am Sonn­tag. Dem­nach schal­tet sich die Ab­gas­rei­ni­gung bei Fahr­zeu­gen mit dem gro­ßen TDI-Mo­tor nach rund 22 Mi­nu­ten ein­fach ab. Mess­ver­fah­ren zur Er­mitt­lung der Ab­gas­wer­te dau­ern in der Re­gel 20 Mi­nu­ten.

Ei­ne ähn­li­che zeit­li­che Ab­schal­tung ent­deck­te das Kraft­fahrt­bun­des­amt (KBA) vor we­ni­gen Mo­na­ten auch bei dem Au­to­her­stel­ler Fi­at und lei­te­te ein Prüf­ver­fah­ren bei der EU-Kom­mis­si­on ein. Auf An­fra­ge der Zei­tung sag­te ein Au­di-Spre­cher, dass tech­ni­sche De­tails auf­grund des lau­fen­den Ver­fah­rens in Ame­ri­ka nicht kom­men­tiert wür­den.

Im Ab­gas-Skan­dal um Volks­wa­gen hat­te ein US-Bun­des­rich­ter En­de Ju­ni vor­läu­fig ei­nen Mil­li­ar­den­ver­gleich mit den US-Be­hör­den ge­bil­ligt, der sich auf rund 480000 Wa­gen mit Zwei-Li­ter-Mo­to­ren be­zieht. Da­bei hat­te sich Volks­wa­gen zur Zah­lung von ins­ge­samt 14,7 Mil­li­ar­den Dol­lar (rund 13,3 Mil­li­ar­den Eu­ro) be­reit er­klärt – das meis­te Geld ist für die Ent­schä­di­gung be­trof­fe­ner Kun­den vor­ge­se­hen. Was die Au­di-Mo­to­ren an­geht, sto­cken die Ver­hand­lun­gen.

Ei­nen ers­ten Lö­sungs­vor­schlag für die be­trof­fe­nen 85 000 Au­tos lehn­te die ka­li­for­ni­sche Um­welt­be­hör­de Carb vor drei Wo­chen ab. Au­dis Plan sei un­voll­stän­dig und un­zu­rei­chend, ge­setz­li­che Stan­dards zu er­rei­chen, wur­de be­män­gelt. Am Mitt­woch müs­sen die Au­di-Ma­na­ger er­neut bei ei­ner An­hö­rung der US-Um­welt­be­hör­den an­tre­ten, hieß es in dem Be­richt. In­tern wird laut Bild am Sonn­tag mit ei­ner er­heb­li­chen Straf­zah­lung ge­rech­net.

Volks­wa­gen sieht sich mit zahl­rei­chen Kla­gen in ver­schie­de­nen Län­dern kon­fron­tiert, seit der Kon­zern im Sep­tem­ber ein­räu­men muss­te, dass in Mil­lio­nen Die­sel­au­tos ei­ne il­le­ga­le Soft­ware ein­ge­baut wur­de, die bei Tests künst­lich den Ab­gas­aus­stoß ver­rin­gert. (afp)

Fo­to: dpa

Ei­nem Be­richt zu­fol­ge soll sich die Ab­gas­rei­ni­gung bei ei­ni­gen Mo­del­len nach 22 Mi­nu­ten selbst ab­schal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.