Schu­ma­cher-Sohn wird hart be­straft

Mittelschwaebische Nachrichten - - Olympische Spiele 2016 | Sport -

Mick Schu­ma­cher hat im Ti­tel­kampf der For­mel 4 durch ei­ne um­strit­te­ne Stra­fe ei­nen schwe­ren Rück­schlag er­lit­ten. Beim Sieg des Meis­ter­schafts-Spit­zen­rei­ters Jo­ey Maw­son kam der 17-Jäh­ri­ge am Sonn­tag auf dem Nür­burg­ring nur auf den 15. Platz. Da­bei lag Schu­ma­cher ei­nen Tag nach sei­nem Start-ZielEr­folg in der Ei­fel er­neut auf Sieg­kurs. Weil er aber bei ei­nem Über­hol­ma­nö­ver Maw­sons Wa­gen tou­chier­te, be­kam er ei­ne Durch­fahrts­stra­fe und fiel aus­sichts­los zu­rück. Im Klas­se­ment bau­te der Aus­tra­li­er Maw­son sei­nen Vor­sprung nach 17 von 24 Läu­fen aus. (dpa)

Mick Schu­ma­cher

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.