Gäns­wein ent­hüllt Sta­tue von Be­ne­dikt

Vor zehn Jah­ren weil­te die­ser in Alt­öt­ting

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Alt­öt­ting Ku­rien­erz­bi­schof Ge­org Gäns­wein, Pri­vat­se­kre­tär von Be­ne­dikt XVI., ent­hüllt am 11. Sep­tem­ber in Alt­öt­ting ei­ne Sta­tue des eme­ri­tier­ten Paps­tes. Ge­nau zehn Jah­re ist es dann her, dass das da­ma­li­ge Kir­chen­ober­haupt bei sei­nem Hei­mat­be­such in dem Ma­ri­en­wall­fahrts­ort weil­te und dort auf dem Ka­pell­platz ei­nen Got­tes­dienst fei­er­te. Die­ses Mal ze­le­briert Gäns­wein um 10 Uhr ei­nen Fest­got­tes­dienst in der Ba­si­li­ka Sankt An­na. Auf­ge­führt wird die Krö­nungs­mes­se von Wolf­gang Ama­de­us Mo­zart.

Im An­schluss wird der Erz­bi­schof an der Fas­sa­de des Kon­gre­ga­ti­ons­saals die Be­ne­dikt-Sta­tue ent­hül­len. Sie stammt aus der Werk­statt des Eg­gen­fel­der Künst­lers Jo­seph Micha­el Neu­stif­ter. Die da­für vor­ge­se­he­ne Hal­te­rung wur­de be­reits an­ge­bracht. Da­für wur­de die dort hän­gen­de Bron­ze­fi­gur von Papst Jo­han­nes Paul II., der Alt­öt­ting im No­vem­ber 1980 be­such­te, wei­ter nach rechts ver­scho­ben.

Be­ne­dikt XVI. hat be­reits ein Mo­dell der Sta­tue ge­se­hen, hieß es. Der Pas­sau­er Alt­bi­schof Wil­helm Schraml und Alt­öt­tings Bür­ger­meis­ter Her­bert Ho­fau­er hat­ten ihm ei­gens ei­nen Be­such im Va­ti­kan ab­ge­stat­tet. (kna)

Fo­to: dpa

Ge­org Gäns­wein be­glei­tet Papst Be­ne­dikt XVI. häu­fig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.