Brän­de in Sü­d­eu­ro­pa

Auch ein Deut­scher stirbt in den Flam­men

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Fun­chal In vie­len Re­gio­nen in Sü­d­eu­ro­pa brennt es der­zeit.

Ma­dei­ra Auf der zu Por­tu­gal ge­hö­ren­den In­sel wü­te­ten drei Feu­er, dar­un­ter ei­nes in un­mit­tel­ba­rer Nä­he von Fun­chal. Drei Be­woh­ner star­ben in den Flam­men. In­zwi­schen ha­ben die Feu­er­wehr­leu­te den Brand weit­ge­hend un­ter Kon­trol­le, hieß es.

Por­tu­gal Auf dem por­tu­gie­si­schen Fest­land lo­der­ten Dut­zen­de Wald­brän­de. Ein in Por­tu­gal le­ben­der Deut­scher kam ums Le­ben, als ein Feu­er in sei­nem Wohn­wa­gen aus­brach. Das hat­te nichts mit den Wald­brän­den zu tun, sag­ten Er­mitt­ler.

Ga­li­ci­en In der spa­ni­schen Re­gi­on Ga­li­ci­en wur­den am Don­ners­tag nach Be­hör­den­an­ga­ben sie­ben grö­ße­re Feu­er ge­zählt, die in den ver­gan­ge­nen Ta­gen be­reits rund 2000 Hekt­ar Flä­che zer­stört hät­ten. Die Flam­men be­droh­ten vie­le Ort­schaf­ten und nä­her­ten sich dem Wall­fahrts­ort San­tia­go de Com­pos­te­la, be­rich­te­te der Fern­seh­sen­der RTVE.

La Palma Auf der Ka­na­ren­in­sel La Palma, wo ein Deut­scher vo­ri­ge Wo­che ei­nen ver­hee­ren­den Wald­brand ver­ur­sacht hat­te, ist die La­ge da­ge­gen un­ter Kon­trol­le. Dort wur­den 4800 Hekt­ar Pi­ni­en­wald ver­nich­tet.

Süd­frank­reich Rings um Mar­seil­le rich­ten Brän­de Scha­den an. Mehr als 3300 Hekt­ar Land wur­den zer­stört, teil­te das In­nen­mi­nis­te­ri­um mit. Vier Feu­er­wehr­leu­te ver­letz­ten sich, drei da­von schwer, hieß es.

Sar­di­ni­en Auf Sar­di­ni­en stan­den an meh­re­ren Or­ten Bu­sch­land und Wald in Flam­men. Die Feu­er­wehr war mit Lösch­flug­zeu­gen im Ein­satz. (dpa, afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.