Fei­er des Pa­tro­zi­ni­ums

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Am Mon­tag, 15. Au­gust fei­ert die Pfar­rei Ma­riä Him­mel­fahrt Thann­hau­sen das Pa­tro­zi­ni­um. Die Pfar­rei lädt herz­lich zu den Got­tes­diens­ten um 8.45 Uhr und 10.15 Uhr in der Stadt­pfarr­kir­che ein. Der Fest­got­tes­dienst um 8.45 Uhr wird vom Kir­chen­chor (Goun­odMes­se) mu­si­ka­lisch um­rahmt. Vor den Got­tes­diens­ten wer­den Kräu­ter­bu­schen ge­gen ei­ne Spen­de für die Mis­si­on an­ge­bo­ten. Zur Kräu­ter­seg­nung wer­den seit über 1000 Jah­ren am Fest „Ma­riä Him­mel­fahrt“(15. Au­gust) Heil­kräu­ter zum Got­tes­dienst ge­bracht. Die Heil­kraft der Kräu­ter soll durch die Für­bit­te der Kir­che dem gan­zen Men­schen zum Heil die­nen, schreibt die Pfar­rei in ih­rer Mit­tei­lung. Die­ses Heil ist an Ma­ria be­son­ders deut­lich ge­wor­den. Des­halb be­zieht die Li­t­ur­gie die Aus­sa­gen der Schrift über die gött­li­che Weis­heit auf Ma­ria und bringt Pal­men, Ro­sen, Zimt, Myr­rhe, Weih­rauch, Wein und wohl­rie­chen­de Kräu­ter her­bei, um Ma­ria zu eh­ren. Mit den Blu­men bringt man die Schön­heit der Schöp­fung in den Got­tes­dienst, der so zu ei­nem som­mer­li­chen Fest der Freu­de wird. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.