Blü­ten-Eis­tee

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Du brauchst:

Ei­ne Hand­voll ess­ba­re Blü­ten, 4 EL ge­trock­ne­te Tee­blü­ten (zum Bei­spiel Ho­lun­der, Ka­mil­le) Saft von ei­ner Zi­tro­ne, 2-3 EL Ahorn­si­rup

Schritt 1

Zup­fe die Blü­ten­blät­ter von den Blü­ten und le­ge je­weils ein paar von ih­nen in die Fä­cher ei­ner Eis­wür­fel­form. Fül­le die­se und ei­ne lee­re Form mit Was­ser auf und stel­le bei­de ins Ge­frier­fach.

Schritt 2

Fül­le ei­nen hal­ben Li­ter Was­ser in ei­nen Topf und brin­ge es zum Ko­chen. Über­gie­ße die Tee­blü­ten da­mit und lass sie zehn Mi­nu­ten zie­hen.

Schritt 3

Schüt­te die nor­ma­len Eis­wür­fel in ein Ge­fäß und gie­ße den war­men Tee durch ein Sieb dar­über. Wür­ze den Tee mit Ahorn­si­rup und Zi­tro­nen­saft.

De­ko­ra­ti­on:

Gieß den Tee in Glä­ser und gar­nie­re je­des Glas mit zwei bis drei Blü­ten-Eis­wür­feln.

Dei­ne Mei­nung zum Re­zept:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.