17-Jäh­ri­ger wur­de an­geb­lich ver­prü­gelt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

In der Mon­tag­nacht ge­gen 0.30 Uhr ga­bel­te ei­ne Po­li­zei­strei­fe am Au­weg ei­nen 17-Jäh­ri­gen auf, der an­gab, im Be­reich der Volks­bank in der Dil­lin­ger Stra­ße von vier bis fünf Män­nern grund­los an­ge­grif­fen und mit Fäus­ten ins Ge­sicht ge­schla­gen wor­den zu sein. Der stark al­ko­ho­li­sier­te Ju­gend­li­che wur­de vor­sorg­lich vom Sa­ni­täts­dienst des Volks­fes­tes ver­sorgt und an­schlie­ßend dem Va­ter über­ge­ben. Zeu­gen­hin­wei­se an die Po­li­zei Günz­burg, Te­le­fon 08221/919-0. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.