Kä­se­ku­chen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Capito -

Du brauchst:

Teig: 250 g Mehl, 1 Ei, 150 g kal­te But­ter, 75 g Zu­cker, 1 Pri­se Salz. Fül­lung: 1 kg Quark, 6 Eier, 200 g But­ter, 250 g Sah­ne, 200 g Zu­cker, 1 Pck. Va­nil­le­zu­cker, 4 EL Grieß, Saft und ab­ge­rie­be­ne Scha­le ei­ner Zi­tro­ne

Schritt 1

Ver­kne­te mit den Hän­den die Teig-Zu­ta­ten zu ei­nem Mür­be­teig. Stel­le ihn in ei­ner Fo­lie 30 Mi­nu­ten in den Kühl­schrank.

Schritt 2

Fet­te die Spring­form und hei­ze den Ofen auf 180 Grad (Um­luft 160 Grad) vor. Rol­le den Teig auf ei­ner be­mehl­ten Flä­che rund aus, le­ge ihn in die Form und zie­he den Rand mit den Fin­gern et­was hoch.

Schritt 3

Tren­ne die Eier. Ver­rüh­re das Ei­gelb mit den Zu­ta­ten für die Fül­lung zu ei­ner Cre­me. Schlag dann das Ei­weiß mit ei­ner Pri­se Salz steif und he­be es un­ter die Cre­me.

Schrott 4:

Gieß die Cre­me auf den Teig und strei­che sie glatt. Ba­cke den Ku­chen et­wa 60 Mi­nu­ten im Ofen. Falls er oben zu braun wird, deckst du ihn nach der Hälf­te der Back­zeit mit ei­ner Alu­fo­lie ab.

Dei­ne Mei­nung zum Re­zept:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.