Ex-Fi­fa-Chef Ha­ve­lan­ge stirbt im Al­ter von 100

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Der lang­jäh­ri­ge Fi­fa-Prä­si­dent João Ha­ve­lan­ge ist im Al­ter von 100 Jah­ren ge­stor­ben. Das be­stä­tig­te ei­ne Spre­che­rin des Kran­ken­hau­ses Sa­ma­ri­ta­no am Di­ens­tag in Rio de Janei­ro. Ha­ve­lan­ge führ­te den Fuß­bal­lWelt­ver­band von 1974 bis 1998. Un­ter sei­ner Re­gie wuchs die Fi­fa zum Welt­kon­zern. Die Welt­meis­ter­schaft wur­de auf 32 Mann­schaf­ten aus­ge­wei­tet. Aber er war als Pa­tri­arch um­strit­ten, zu­dem gab es Kor­rup­ti­ons­vor­wür­fe und er pro­te­gier­te dik­ta­to­ri­sche Re­gimes.

J. Ha­ve­lan­ge

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.