Ei­ne gan­ze Ach­ter­län­ge!

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Zur Rand­be­mer­kung „Nicht nur Ve­sper geht in Rio ba­den“(Sport) vom 16. Au­gust: Wohl wahr, aber ganz be­son­ders gilt das für den deut­schen Ach­ter, der sich im Fi­na­le von den Bri­ten fast ei­ne gan­ze Boots­län­ge ab­neh­men ließ. Wäh­rend die nach­fol­gen­den Boo­te al­le dicht bei­ein­an­der­la­gen, was dem in­ter­na­tio­na­len ho­hen Leis­tungs­ni­veau ent­spricht, konn­te das eng­li­sche Boot die Kon­kur­renz er­staun­li­cher­wei­se in Grund und Bo­den fah­ren. Nie­mand wird ei­nen Sieg be­zwei­feln, der im Rah­men des Üb­li­chen liegt, und bis zu ei­nem Vor­sprung von ei­ner Luft­kas­ten­län­ge ist dies als nor­ma­ler Leis­tungs­un­ter­schied an­zu­se­hen. Aber fast ei­ne gan­ze Ach­ter­län­ge mit Teil­neh­mern aus Neu­see­land und den Nie­der­lan­den, al­les Hoch­ka­rä­ter, da kommt man zu­min­dest ins Gr­ü­beln. Für mich blei­ben die Zwei­fel, lei­der wer­den wir es nie er­fah­ren, aber es wä­re be­dau­er­lich, wenn jetzt auch noch der Ru­der­sport ins Ge­re­de kä­me. Fritz Win­del, Lands­berg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.