Bay­wa-Chef: Eu­ro­pas Land­wirt­schaft vor Wan­del

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft -

Der Land­wirt­schaft und den länd­li­chen Re­gio­nen Eu­ro­pas steht nach Ein­schät­zung von Bay­wa-Chef Klaus Jo­sef Lutz ein tief grei­fen­der Wan­del be­vor. Da­zu trü­gen so­wohl der Druck des Welt­markts als auch die Di­gi­ta­li­sie­rung in der Agrar­bran­che bei. „Wir be­kom­men ei­ne Ver­net­zung und Au­to­ma­ti­sie­rung auf den Hö­fen, wie wir sie in an­de­ren Be­rei­chen längst ha­ben“, sag­te Lutz. Als Bei­spiel nann­te der Chef des größ­ten eu­ro­päi­schen Agrar­han­dels­kon­zerns den Ein­satz von Ro­bo­tern auf Fel­dern und Obst­plan­ta­gen, der in ei­ni­gen Jah­ren Rea­li­tät wer­den könn­te. (dpa)

Klaus Jo­sef Lutz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.