Hoch­zeit mit Fol­gen

Tipp des Ta­ges Zwei hei­ra­ten, um Geld zu spa­ren. Doch schnell häu­fen sich die Pro­ble­me

Mittelschwaebische Nachrichten - - Fernsehen Aktuell Am Freitag -

ARD, 20.15 Uhr Die­se Hoch­zeit ist ei­ne ziem­lich un­ter­kühl­te An­ge­le­gen­heit. Braut Ines (Dia­na Amft) und Bräu­ti­gam Mo­ritz (Flo­ri­an Lu­kas) ha­ben nach dem Ja-Wort al­les an­de­re als ein Strah­len im Ge­sicht. Und Ines’ lei­den­schaft­li­cher Kuss gilt auch nicht ih­rem frisch­ge­ba­cke­nem Ehe­mann. „Wir tun es für Geld“heißt die Ko­mö­die um ei­ne ge­wag­te Schein­ehe, die das Ers­te heu­te um 20.15 Uhr zeigt.

So ei­ne Ehe ist das idea­le Steu­er­mo­dell, meint Ines’ Va­ter, der die Sa­che für sei­ne als Fi­nanz­vor­stand ei­nes gro­ßen Un­ter­neh­mens gut ver­die­nen­de Toch­ter ein­ge­fä­delt hat. „Was macht man nicht al­les für’s Geld“, seufzt der lie­bens­wer­te Ver­lie­rer­typ Mo­ritz, der sein schlecht be­zahl­tes Ar­beits­le­ben im Ar­chiv ei­nes Mu­sik­ma­ga­zins fris­tet. Im­mer­hin be­tei­ligt sich Ines als Dank in Zu­kunft an sei­ner Mie­te. Nach der Hoch­zeit tren­nen sich die We­ge von Ines und Mo­ritz gleich wie­der – bis Mo­ritz’ Nach­bar Ek­ki Stö­ckelein-Grumm­ler (Lud­ger Pis­tor) auf­taucht und sich als Fi­nanz­be­am­ter auf der Jagd nach Steu­er­be­trü­gern vor­stellt. Und na­tür­lich ist Ecki ge­nau für die an­geb­li­chen Ehe­leu­te Ines und Mo­ritz zu­stän­dig.

Es be­ginnt ein gran­dio­ses Täu­schungs­ma­nö­ver – von Re­gis­seur Man­fred Stel­zer mit leich­ter Hand in­sze­niert und mit über­zeu­gen­den Schau­spie­lern bis in die Ne­ben­rol­len. „Die Ehe ist Schein, aber die Kri­se ist echt“, stellt Mo­ritz fest. Ines muss bei Mo­ritz ein­zie­hen, da­mit die Schein­ehe nicht auf­fliegt. Ines’ Freund Bernd (Mat­thi­as Wei­den­hö­fer) tobt. Mo­ritz’ Mut­ter (Ur­su­la Ka­rus­seit) ist ver­wun­dert. Und Mo­ritz fin­det an der ver­zwick­ten Si­tua­ti­on – und an Ines – im­mer mehr Ge­fal­len. El­ke Vo­gel, dpa

Fo­to: Brit­ta Pe­der­sen, dpa

Wenn ein lie­bens­wer­ter Ver­lie­rer­typ auf ei­ne äu­ßerst er­folg­rei­che Frau trifft: Im Film „Wir tun es für Geld“ge­hen Mo­ritz (Flo­ri­an Lu­kas) und Ines (Dia­na Amft) ei­ne Schein­ehe ein, die schnell zu Pro­ble­men führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.