Lam­mert sorgt sich um An­se­hen des Bun­des­tags

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik -

Bun­des­tags­prä­si­dent Nor­bert Lam­mert sorgt sich an­ge­sichts der Schlag­zei­len um teu­re Fül­ler und den ge­fälsch­ten Le­bens­lauf der Ab­ge­ord­ne­ten Pe­tra Hinz um den Ruf des Par­la­ments. „Dass sol­che Vor­gän­ge nicht zur Fes­ti­gung un­se­res An­se­hens in der Be­völ­ke­rung bei­tra­gen, liegt auf der Hand“, sag­te er in ei­nem In­ter­view. In der Af­fä­re um Lu­xus­fül­ler räum­te er Feh­ler ein: „Ich muss mir den Schuh an­zie­hen“, sag­te er über Be­rich­te, dass auch er selbst ei­nen ge­kauft ha­be, „auch wenn ich den Fül­ler gar nicht selbst be­stellt ha­be.“Je­der Par­la­men­ta­ri­er kann pro Jahr 12 000 Eu­ro für Bü­ro­be­darf aus­ge­ben. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.