Mat­thi­as Schweig­hö­fer singt fürs Ra­dio

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Der Schau­spie­ler Mat­thi­as Schweig­hö­fer („What a Man“) hat sich als Kom­po­nist und Sän­ger be­tä­tigt. Mit gro­ßem Orches­ter ha­be der 35-Jäh­ri­ge in Lon­don und Ber­lin den Ra­di­oPop­song „La­chen Wei­nen Tan­zen“auf­ge­nom­men, sag­te ein Spre­cher sei­nes Plat­ten­la­bels Pan­taSounds in Ber­lin. Schweig­hö­fer ha­be Text und Mu­sik ge­mein­sam mit drei wei­te­ren Au­to­ren ge­schrie­ben. Es ist sein ers­tes ei­ge­nes Lied. An­fang Ju­li grün­de­te Schweig­hö­fer in Ber­lin sein ei­ge­nes Plat­ten­la­bel, der Song ist des­sen ers­te Ver­öf­fent­li­chung. (dpa)

Fo­to: Ima­go

Be­lieb­tes Fo­to­mo­tiv: Trump in Los An­ge­les.

ERS­TES LIED der ent­blöß­te

M. Schweig­hö­fer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.