Ein un­ge­be­te­ner Gast

Mittelschwaebische Nachrichten - - Kinder- Und Jugendbücher -

Ei­nes Ta­ges steht die Rat­te auf der Mat­te und macht sich pe­ne­trant breit im Le­ben ei­nes Man­nes. Sie trägt die Pan­tof­feln ih­res „Haus­herrn“, drängt sich auf die Kla­vier­bank zum Mu­si­zie­ren, schlüpft mit aufs So­fa und be­legt die Ba­de­wan­ne, wenn der Mann sich ge­ra­de Was­ser ein­lau­fen ließ. „Im­mer­zu sind wir zu zweit. Das geht wirk­lich jetzt zu weit“, klagt er, und da ver­schwin­det das läs­ti­ge Tier. Aber jetzt ist der Mann ein­sam und merkt, was er an dem un­ge­be­te­nen Gast hat­te – Ge­sell­schaft und Ab­wechs­lung. Nad­ja Bud­de er­zählt in ih­rem Bil­der­buch „Vor mei­ner Tür auf ei­ner Mat­te“mit ori­gi­nell ge­reim­tem Sprach­witz ei­ne Ge­schich­te über ei­ne Be­zie­hung, die ei­ni­ges an To­le­ranz er­for­dert. Mit ein­fa­chen und kräf­ti­gen Stri­chen ent­wi­ckelt sie die kul­le­r­äu­gi­gen Fi­gu­ren und ver­hilft ih­nen mit klei­nen De­tails zu Cha­rak­te­ris­tik. (m-b)

Nad­ja Bud­de: „Vor mei­ner Tür auf ei­ner Mat­te“. Pe­ter Ham­mer Ver­lag, 32 Sei­ten, 15,90 Eu­ro – ab 4

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.