Fah­rer be­freit Flücht­lin­ge aus über­hitz­tem Lkw

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Deg­gen­dorf Ein Last­wa­gen­fah­rer hat am Sams­tag na­he dem nie­der­baye­ri­schen Deg­gen­dorf drei min­der­jäh­ri­ge Flücht­lin­ge vor Schlim­me­rem be­wahrt. Wäh­rend der Fah­rer auf ei­nem Rast­platz ei­ne Pau­se ein­leg­te, hat­ten Schleu­ser die Ju­gend­li­chen un­ter der Pla­ne der La­de­flä­che ver­steckt, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Als der Mann sei­ne Fahrt fort­set­zen woll­te, hör­te er Klop­fen und Hil­fe­ru­fe und be­frei­te das Trio aus dem über­hitz­ten Auf­lie­ger des Vier­zig­ton­ners. Nach ei­ner Ver­sor­gung durch den Ret­tungs­dienst brach­te die Po­li­zei die un­ver­letz­ten Ju­gend­li­chen in die Erst­auf­nah­me­ein­rich­tung nach Deg­gen­dorf. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.