Der ICE fährt wie­der von Augs­burg nach Nürn­berg

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Nach 34 Wo­chen Bau­ar­bei­ten wird die Bahn­stre­cke zwi­schen Hall­stadt und Bad Staf­fel­stein ab dem 4. Sep­tem­ber für den Zug­ver­kehr wie­der ge­öff­net. Das Pro­jekt in Ober­fran­ken hat auch auf Augs­burg Aus­wir­kun­gen. Denn we­gen der Groß­bau­stel­le ver­kehr­te zwi­schen Augs­burg und Nürn­berg kein ICE mehr, in der Ge­gen­rich­tung gab es nur ei­ne ICE-Ver­bin­dung am Tag. Auch das wird sich wie­der än­dern. Zwei Glei­se sind ab der kom­men­den Wo­che bei Bam­berg be­fahr­bar, En­de 2017 sol­len es vier sein. Von Mün­chen nach Ber­lin – so das Ziel – dau­ert die Zug­fahrt dann vier statt wie bis­her sechs St­un­den. (ioa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.