Zi­tro­nen­ku­chen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Capito -

Du brauchst:

200 g But­ter, 4 Eier, 100 g Zu­cker, Pri­se Salz, 1 Päck­chen Va­nil­le­zu­cker, Saft und ab­ge­rie­be­ne Scha­le von ei­ner Bio-Zi­tro­ne, 200 g Mehl, 50 g Spei­se­stär­ke, 2 TL Back­pul­ver, Pu­der­zu­cker

Schritt 1

Hei­ze den Back­ofen auf 150 Grad (Um­luft) vor. Fet­te ei­ne Kas­ten­form ein. Lass die But­ter bei mil­der Hit­ze in ei­nem Topf schmel­zen.

Schritt 2

Schlag die Eier mit Zu­cker, Salz und Va­nil­le­zu­cker schau­mig. Gib den Zi­tro­nen­saft und die -scha­le da­zu. Gieß un­ter stän­di­gem Rüh­ren die But­ter hin­zu.

Schritt 3

Ver­mi­sche das Mehl mit Spei­se­stär­ke und Back­pul­ver und rüh­re es un­ter die Ei-But­ter-Mi­schung. Fül­le den Teig in die Kas­ten­form und ba­cke den Ku­chen et­wa 60 Mi­nu­ten im Ofen.

De­ko­ra­ti­on:

Be­stäu­be den aus­ge­kühl­ten Ku­chen mit Pu­der­zu­cker.

Dei­ne Mei­nung zum Re­zept:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.