Die Sa­ge vom Ro­sen­gar­ten

Die­ser be­zau­bern­de Fan­ta­sy-Film spricht nicht nur Kin­der an

Mittelschwaebische Nachrichten - - Kino - VON AN­DRÉ WESCHE

In Süd­ti­rol sol­len die Spat­zen die Ge­schich­te vom Zwer­gen-Kö­nig Lau­rin und sei­nem Ro­sen­gar­ten von den Dä­chern pfei­fen. Sei’s drum: Hier naht der denk­bar schöns­te Film zum The­ma, gleich­gül­tig, ob man die Sto­ry kennt oder nicht. Kö­nigs­sohn Theo (Flo­ri­an Burg­kart) ist zu kurz ge­ra­ten. Er wird nie die Rüs­tung sei­nes Va­ters Dietrich (Ru­fus Beck) fül­len kön­nen. Am Hof wird der klei­ne Mann ge­hän­selt. Des­halb zieht es Theo in die Ber­ge der Um­ge­bung. Die Be­geg­nung mit dem Zwer­gen-Kö­nig Lau­rin (Vol­ker Zack) macht dem Prin­zen klar, dass es nicht auf die Grö­ße an­kommt.

Lau­rin ret­tet Theo aus ei­ner brenz­li­gen Si­tua­ti­on. Kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit, hat der klei­ne Kö­nig noch ein Hühn­chen mit sei­nem gro­ßen Be­rufs­kol­le­gen zu rup­fen. Dietrich hat al­le Zwer­ge aus sei­nem Dunst­kreis ver­bannt und da­für ei­nen ho­hen Preis be­zahlt. Die klei­nen Ker­le sind be­gna­de­te Gärt­ner. Seit­dem sprie­ßen die Ro­sen an­ders­wo. Theo lernt von Lau­rin viel über Blu­men und Men­schen. Bis er sei­nen Men­tor zu­tiefst ent­täuscht. Und im Ver­bor­ge­nen schmie­det ein Rän­ke­schmied Um­sturz-Plä­ne…

Schon be­vor „Kö­nig Lau­rin“ins Ki­no kommt, hat das Fan­ta­syAben­teu­er et­li­che re­le­van­te Kin­der­film-Prei­se vom „Gol­de­nen Spatz“bis zum „Wei­ßen Ele­fant“ab­ge­räumt. Da­bei rich­tet sich das Werk nicht nur an jun­ge Zu­schau­er. Re­gis­seur Mat­thi­as Lang, auf­ge­wach­sen in Süd­ti­rol, hat mit viel Lei­den­schaft sei­nen Hei­mat-Film rea­li­siert. In der Welt von „Kö­nig Lau­rin“sind Anachro­nis­men an der Ta­ges­ord­nung. So ste­hen auf dem Burg­hof ver­schie­de­ne Con­tai­ner zur Müll­tren­nung be­reit. Die hol­de Jung­frau re­det ein eman­zi­pier­tes Wört­chen mit, wenn sie an den Nächst­bes­ten ver­scha­chert wer­den soll. Wenn Theo die Gar­ten­ge­rä­te aus­ge­hen, bas­telt er aus ei­nem Rit­ter­helm ei­ne Gieß­kan­ne. Bei so viel Ein­falls­reich­tum spielt es kei­ne Rol­le, dass die Ku­lis­sen nicht im­mer mit „Ga­me of Thro­nes“mit­hal­ten kön­nen. Ei­ne or­dent­li­che Por­ti­on Rit­ter-Ac­tion run­det den hu­mor­vol­len und schlau­en Film ab. ****

Film­start in ver­schie­de­nen Ki­nos der Re­gi­on

Fo­to: Ivan Poletti, Sparkling Pictures

Theo (Flo­ri­an Burg­kart) be­staunt den Bon­sai von Kö­nig Lau­rin (Vol­ker Zack).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.