Musta­fi-Wech­sel be­schert sei­nem Ju­gend­klub viel Geld

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Sh­ko­dran Musta­fi spült sei­nem Ju­gend­klub SV 1914 Ro­ten­burg a.d. Ful­da viel Geld in die Kas­se. Der Wech­sel des deut­schen Na­tio­nal­spie­lers für ge­schätz­te 41 Mil­lio­nen Eu­ro vom FC Va­len­cia zum FC Ar­senal ist für den Kreis­ober­li­gis­ten aus der Nä­he von Ful­da gut 200000 Eu­ro wert. Schon ein­mal ha­ben die Ro­ten­bur­ger kas­siert, als Musta­fi von Samp­do­ria Ge­nua zum FC Va­len­cia wech­sel­te. Die da­ma­li­ge Sum­me ist nicht be­kannt. Die Fi­fa sieht die Aus­bil­dungs­ver­gü­tung als So­li­da­ri­täts­me­cha­nis­mus. Da­nach er­hal­ten Klubs für ei­nen Spie­ler, der zwi­schen dem zwölf­ten und 23. Le­bens­jahr für den Ver­ein ge­spielt hat, bei ei­nem Wech­sel ei­nen pro­zen­tua­len An­teil an der Ab­lö­se. (dpa)

S. Musta­fi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.