Som­mer-Cock­tails

Ca­pi­to kocht Tipps für das be­son­de­re Ge­tränk

Mittelschwaebische Nachrichten - - Capito -

Heu­te be­schäf­ti­gen wir uns auf Ca­pi­to mit Cock­tails. Na­tür­lich sind die al­le oh­ne Al­ko­hol, so­dass ihr sie selbst trin­ken und auch zu­sam­men mit Freun­den zu­be­rei­ten könnt. Totz­dem gilt für Kin­der-Cock­tails das­sel­be wie für Cock­tails für Er­wach­se­ne: Nie zu vie­le da­von trin­ken, denn al­lei­ne die Frucht­säf­te ent­hal­ten viel Zu­cker. Hier gibts al­so noch mehr Re­zep­te für das be­son­de­re Ge­tränk:

Ana­nas-Ap­fel-Cock­tail 1 Fla­sche Ana­nas­saft, 1 Zi­tro­ne, 2 Äp­fel, Zu­cker und Mi­xer. So geht’s: Schä­le die Äp­fel, schnei­de sie in klei­ne Stü­cke und gib sie zu­sam­men mit dem Ana­nas­saft in den Mi­xer. Ver­rüh­re nun al­les gut. De­ko­ra­ti­on: Für ein tol­les Zu­cker­glas tauchst du den obe­ren Rand in Was­ser auf ei­ner Un­ter­tas­se. In ei­ne zwei­te Un­ter­tas­se Zu­cker ge­ben und auch dort den feuch­ten Rand der Glä­ser reintau­chen – der Zu­cker bleibt dar­an kle­ben. Den Ana­nas-Ap­fel­saft vor­sich­tig in die Glä­ser gie­ßen, dass der Zu­cker­rand nicht zer­stört wird.

Ko­kos-Kirsch-Milch 2 cl Ko­kos­si­rup, 8 cl Milch, 12 cl Kir­sch­nek­tar, Eis­wür­fel und ei­nen Sha­ker. So geht’s: Ko­kos­si­rup, Milch und Kir­sch­nek­tar mit Eis­wür­feln in den Sha­ker ge­ben. Dann al­les kräf­tig durch­schüt­teln. De­ko­ra­ti­on: Den In­halt in ein Glas fül­len, wenn du magst kannst du da­zu noch ein paar Eis­wür­fel ge­ben. Toll schme­cken auch gan­ze, ent­kern­te Kir­schen da­zu. Stroh­halm rein, fer­tig! (cao)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.