Of­fin­gen II und TGB Günzburg sie­gen je­weils mit 8:2

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

Land­kreis Die Ver­fol­ger rü­cken dem Spit­zen­rei­ter der Kreis­klas­se West 1 nä­her auf die Pel­le: Die Fuß­bal­ler der Ein­tracht Au­ten­ried lie­ßen im vier­ten Sai­son­spiel die ers­ten zwei Punk­te lie­gen, so­dass die Kon­kur­renz auf­schlie­ßen konn­te.

Wäh­rend die Ein­tracht bei Tür­kiy­em­spor Krum­bach nicht über ein 1:1 hin­aus­kam, punk­te­ten die Ver­fol­ger voll. Et­ten­beu­ren sorg­te beim 5:2-Aus­wärts­sieg da­für, dass der TSV Lan­gen­has­lach punkt­lo­ses Schluss­licht bleibt. Ga­rant für den Sieg des SVE war Stür­mer Andre­as Paul­heim, der vier Tref­fer er­ziel­te. Der SV Wald­stet­ten be­zwang den sich tap­fer weh­ren­den Auf­stei­ger aus Ebers­hau­sen mit 3:0. Und Balz­hau­sen fer­tig­te den TSV Krum­bach mit 5:0 ab (sie­he ne­ben­ste­hen­der Be­richt). Die Müns­ter­hau­ser ver­dien­ten sich mit dem 0:0 in Kleinkötz eben­so ei­nen Punkt, wie Wat­ten­wei­ler beim 1:1 bei Kreis­li­ga­ab­stei­ger FC Min­del­tal. Hoch­wang hams­ter­te mit dem 1:1 in Zie­mets­hau­sen den zwei­ten Punkt der Sai­son, bleibt aber trotz­dem Vor­letz­ter.

Den ers­ten Sai­son­sieg in der Kreis­klas­se West hol­te sich die Re­ser­ve des TSV Of­fin­gen – und wie: Aus ei­nem 0:2-Rück­stand mach­ten die TSV­ler noch ei­nen 8:2-Sieg, wo­bei Is­mail Bül­bül die ers­ten fünf Of­fin­ger To­re ge­gen TG Lau­in­gen er­ziel­te. Ge­nau­so tor­hung­rig prä­sen­tier­te sich TGB Günzburg, das die SG Bä­chin­gen/Med­lin­gen eben­falls mit 8:2 nach Hau­se schick­te. Nie­der­la­gen muss­ten der TSV Was­ser­burg (1:3 in Wei­sin­gen) und die SG Röfingen/Kon­zen­berg (1:2 ge­gen Schretz­heim) quit­tie­ren. (adi)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.